Die Autosymptome
DIE PLATTEN DES GEBIETES
' Mercedes der Symptome der Web-Adresse für die Geschäftlichen Beförderungsmittel
Kann das Geld für Ihren Bereich verdienen!
   











 

DIE SUBSTITUTIONSBEHANDLUNG DER KINDER MIT DEM KREBS: DIE PROPHYLAXE GEGEN DIE INFEKTIÖSEN KOMPLIKATIONEN BEI DEN PATIENTINNEN MIT DEN ZENTRALEN SONDEN

A.     Der Hintergrund

Die wohnenden zentralen Sonden sind in den Kindern verbreitet, die die Chemotherapie bekommen. Diese Kinder fordern die Effekte oft, oder andere invasive Prozeduren und, sehr wie die Patienten mit dem angeborenen Laster des Herzes, befinden sich in der Gefahr für микробного обсеменения der Sonde während der Episoden der instationären Bakteriämie.

B.     Die Empfehlungen

Alle Patienten mit dem Aufenthalt der zentralen Sonden (oder des äusserlichen Typs der Sonde oder des subkutanen Typs des Wasserbeckens) sollen die standardmäßige Prophylaxe gegen subakut септического der Endokarditis, wie empfohlen von der amerikanischen Herzassoziation, während der invasiven Prozeduren, einschließlich die Effekte auf magen-enteral oder мочеполовом den Trakt, die endotracheale Sondierung, und zahn- die Manipulationen bekommen.

1.     Das standardmäßige Regime

Amoxicillin 50 Milligramme/kg (maximal 2 g) FÜR die POSTALISCHE 1 Stunde bis zur Prozedur.

2.     Das Regime für die Patienten, allergisch auf das Penizillin

Clindamycin 20 Milligramme/kg (die maximalen 600 Milligramme) FÜR die POSTALISCHE 1 Stunde bis zur Prozedur oder 20 Milligrammen/kg (den maximalen 600 Milligrammen) IV im Laufe von 30 Minuten vor der Prozedur.

*5\168\2*

Der Krebs





















© Copyright 2010 All Rights Reserved